Heilpraktiker Münster Logo
Kostenlos informieren

Vorträge und Seminare

Kostenloser Vortrag
Es ist den meisten Menschen angenehmer von jemandem behandelt und beraten zu werden, den sie bereits kennen und der neben den fachlichen Kompetenzen auch ein ihnen sympatisches Auftreten hat.
Um sich einen ersten persönlichen Eindruck von meiner Praxis und mir zu machen, biete ich eine Reihe von Vorträgen über meine Therapieformen an.
Sie können Sich einmal im Monat bei einem meiner kostenlosen Vorträge über die Möglichkeiten der Behandlung wie Hypnose, Akupunktur und Neuraltherapie informieren.
 
Die Info-Vorträge finden immer jeweils am 1. Mittwoch eines Monats statt, um 19 Uhr in meiner Praxis für medizinische Hypnose. Der Besuch an diesem Abend ist für Sie kostenlos.
 
Hier finden Sie eine Übersicht aller Themen meiner Vorträge.
Termine:
  • Mittwoch, 13. Februar 2019 - 19:00 Uhr
    Trauma und Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) mit Hypnose und EMDR wirksam behandeln
  • Mittwoch, 13. März 2019 - 19:00 Uhr
    Medizinische Hypnose bei allen körperlichen und psychischen Erkrankungen
  • Mittwoch, 10. April 2019 - 19:00 Uhr
    Hypnose, Akupunktur, Homöopathie: Die gute Dreierkombination
  • Mittwoch, 8. Mai 2019 - 19:00 Uhr
    Tiefenhypnose zur Verarbeitung verdrängter und vergessener Erinnerungen und Traumata
  • Mittwoch, 5. Juni 2019 - 19:00 Uhr
    Angst- und Panickattacken - erfolgreiche Behandlung durch Hypnose (Betrachtung von Fallbeispielen)
  • Mittwoch, 3. Juli 2019 - 19:00 Uhr
    Generalisierte Angststörungen und Panikattacken mit Hypnose behandeln
    In diesem Vortrag geht es um Ängste jeglicher Art, auch Flugangst, Platzangst, Spritzenphobien, Angst vor Krankheiten (Krebs, etc.), Existenzängste, Angst vor dem Aleinsein, u.v.a.m.
    Darstellung der Thematik anhand von Fallbeispielen und der schnellen Befreiung durch medizinische Hypnose.
  • Mittwoch, 7. August 2019 - 19:00 Uhr
    Chronische Schmerzen - Behandlung mit Hypnose und Akupunktur
  • Donnerstag, 5. September 2019 - 19:00 Uhr
    Depressionen und generalisierte Ängste - Befreiung durch medizinsche Hypnose
    Depressionen und generalisierte Ängste nehmen einen Patienten ungewollt in "Geiselhaft". Wie die medizinische Hypnose mit nur wenigen Sitzungen zu einer vollständigen Befreiung führen kann, erklärt dieser Vortrag. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Aussprache, bzw. Fragen zu stellen, wie an allen anderen Info-Abenden auch!
  • Mittwoch, 9. Oktober 2019 - 19:00 Uhr
    Befreiung vom Trauma durch Hypnose und EMDR
    Bei diesem Vortrag geht es darum, was ein Trauma ist, warum es behandelt werden muss, und darum, dass Psychotherapie keine ausreichende Behandlungsmethode ist. Anhand zahlreicher Fallbeispiele aus der Praxis wird der Sinn der medizinischen Hypnose- und EMDR-Behandlung erläutert, sowie aufgezeigt, warum oft NUR diese Behandlungsmethode zu einer Erleichterung führen kann. Auf diese Weise können sowohl psychische, als auch körperliche Leiden behandelt werden!
  • Mittwoch, 6. November 2019 - 00:00 Uhr
    Der außergewöhnliche Erfolg der Medizinischen Hypnose bei körperlichen und psychischen Erkrankungen
    Depressionen, generalisierte Angststörungen und Panickattacken werden mit Medizinischer Hypnose erfolgreich behandelt. Das gleiche trifft ebenso auf chronische Schmerzen, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Allergien und Hormonfehlsteuerungen zu.
    Erklärt wird, wie eine Hypnosesitzung abläuft und die wissenschaftlichen Hintergründe zur nachhaltigen Wirkungsweise.
  • Mittwoch, 4. Dezember 2019 - 19:00 Uhr
    Medizinische Hypnose - Selbstorganisierende und selbstbestimmte Trance ohne Nebenwirkungen
    In diesem Vortrag wird erklärt, wie sich verdrängte oder vergessene,- auch traumatische Erinnerungen, vom Patienten völlig selbstbestimmt und selbstorganisierend in Hypnose ordnen, so dass dabei neue neuronale Verknüpfungen entstehen und die Wahrnehmung bezügl. der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, endlich wieder, unbelastet ist. Dadurch bedingt ist dann wieder ein unbelastetes Leben mit viel mehr Leichtigkeit möglich!
Ablauf & Dauer:
Die Vorträge laufen in lockerer Atmosphäre in meiner Praxis ab. Ich möchte Ihnen an diesem Abend einen Einblick in die Möglichkeiten meiner Therapien geben, und anhand klassischer Beispiele die Behandlung erklären. Sie können während und nach dem Vortrag Fragen aller Art stellen. Auch Gespräche 'unter vier Augen' sind möglich, um diskret nachzufragen. Die Dauer der Vorträge beträgt 1-1,5 Stunden.
 
Sie finden meine Praxis in Drensteinfurt, Mühlenstr. 8
Informationen zur Anfahrt und Parkmöglichkeiten finden Sie unter Kontakt.

Mehr Informationen: Weitere Anwendungsbeispiele meiner Therapieformen
 
Fall Sie noch weitere Informationen wünschen oder Fragen haben...
...rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail!